Mensagebäude Längenholz

  • Standort: Herrenberg
  • Bauherr: Stadt Herrenberg
  • Fertigstellung: 2007

Das Schulzentrum Längenholz umfasst verschiedene allgemein- und berufsbildende Schulen, Sporthallen und das Hallenbad der Stadt Herrenberg. Die Mensa wurde für die Grund- und Realschule, sowie das Schickhardt-Gymnasium, mit insgesamt 2.000 Schülern geplant. Entsprechend dem pädagogischen Konzept enthielt das Raumprogramm neben der Mensa mit Küche und Nebenräumen auch Räume für verschiedene Aktivitäten und Ruheräume. Um das Gebäude flexibel nutzen zu können, wurde der Speisesaal als erweiterbarer Veranstaltungsraum vorgesehen und mit dem Foyer der Längenholz-Sporthalle verbunden. Damit steht die Mensa im Zentrum an der zentralen Stelle des gemeinsamen Frei- und Pausenbereiches, der alle Schulen verbindet. Das nach Süden fallende Gelände ermöglicht eine Erschließung auf zwei Ebenen.

Der Speisesaal öffnet sich im Erdgeschoss nach Westen zum Pausenbereich. Im Norden und Osten schließt eine zweigeschossige Spange an, deren Obergeschoss über die offene Galerie mit dem Luftraum verbunden ist. Eine ebenfalls offene Treppe führt zu dem zweiten Eingang im Norden, der über eine Brücke an die Erschließungsachse des Schulzentrums angebunden ist.

Außen stellt sich das Gebäude als quadratischer Baukörper dar, das Obergeschoss bis auf die Fensterbänder an zwei Seiten geschlossen, das Erdgeschoss nach Westen und Osten durch Glaswände geöffnet. Die Nebenräume und die Anlieferung schieben sich in den Hang auf der Nordseite. Die reduzierte Formensprache setzt sich im Inneren fort. Das Betontragwerk bildet den Rahmen ohne weitere Verkleidung. Über den zweigeschossigen Speisesaal spannt eine ungerichtete Stahlkonstruktion mit einer Akustikdecke aus Holzlamellen. Die Treppe ist als geschlossene Skulptur ausgebildet und kontrastiert so mit den filigranen Galeriegeländern. Ein schwarzer Fliesenboden und eine zurückhaltende Möblierung bilden den Hintergrund für die Inbesitznahme des Raumes durch die Schüler.

 

Entwurf: Hochbauamt

Zum Seitenanfang